Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bereiten. Außerdem werden auch Cookies von Dritten verwendet, um Ihnen personalisierte Werbenachrichten zu senden. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
 

Eisacktal

Der Eisack, Südtirols zweitlängster Fluss, gibt dem Eisacktal südlich des Brenners seinen Namen. Schon im Mittelalter machten hier Könige, Kaufleute und Händler Halt, um sich von der anstrengenden Reise gegen Süden zu erholen. Aus dieser Zeit stammen die drei Städtchen Brixen, Sterzing und Klausen.

Ein Urlaub in einem Hotel im Eisacktal ist ideal für all jene, die Wandern und Wellness lieben. Auf den steilen Hängen und im Talbecken gedeihen vor allem Äpfel, Weintrauben und Edelkastanien. Diese werden beim Törggelen verköstigt, einer alten Tradition, die im Eisacktal ihren Ursprung hat.
Mehr
 
 

Unsere Hotels im Eisacktal