Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Vitalpina Hotels Südtirol
 
 
 
 

Aktiver Langlaufgenuss auf der Seiser Alm

24.01.2020 - verfasst von Vitalpina Wanderhotel Europa ****
Kategorie: Skilanglauf
 
Die größte und sonnigste Hochalm Europas verlockt dazu, mit Langlaufskiern entdeckt zu werden: 60 km Nordisch- und Skatingloipen laden zu Entdeckungsreisen ein, auf denen man vor allem Ruhe und ein prächtige Natur finden kann.
Ausgangspunkt: Wanderhotel Europa/Seis am Schlern
Wegverlauf: Kompatsch – Ritsch – Joch – Spitzbühl – Joch – Ritsch - Kompatsch
Schwierigkeit: mittel
Streckenlänge: 15 km
Zeitbedarf: 3 Stunden
Höhenmeter Auf-/Abstieg: 183/183 m
Starthöhe/höchster Punkt: 1835/2015 m
Einkehrmöglichkeiten: Ritsch, Spitzbühl
Panorama Wanderkarte: Kompass 1:25:000 Rosengarten – Schlern 628

Besonderheit dieser Tour: Langlaufen auf der Seiser Alm ist ein Genuss. Ob Nordisch oder Skaten, auf perfekt präparierten Loipen vorbei an tief verschneiten Dolomitengipfeln

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Michael Trocker
& das ganze Wanderteam
 
 
Artikel Weiterempfehlen
 
 

Vitalpina Wanderhotel Europa ****

Die Natur im UNESCO Welterbe entdecken

Dolomiten - Seis am Schlern
Fotos anzeigen Weitere Details zum Hotel
 
 
 
 
 
 

Vitalpina® Waldbaden

Durch die Besinnung auf die eigenen Wurzeln beim Waldbaden erhalten Naturerlebnisse eine tiefgreifende Dimension der Selbsterfahrung.
Zum detaillierten Programm