Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Vitalpina Hotels Südtirol
 
Menü
 
 
 

Auf zu neuen Trends! Vegane Genießerküche

10.10.2016 - verfasst von Vitalpina Hotels Südtirol
Kategorie: Ernährung
 
Der Herbst in Südtirol ist eine intensive Erntezeit. In der bäuerlichen Kultur ist es Tradition, dass man alles verwendet, verwertet und haltbar macht, was das geliebte Stück Erde an gastronomischen Schätzen hergibt.
So wird im Spätsommer und Herbst fleißig eingekocht, gedörrt und geräuchert, um köstliche Vorräte wie Aufstriche, Trockenobst, Chutneys, Sirupe, Marmeladen, Kräutertees, Pilzchips, etc. zuzubereiten.

Gäste der Vitalpina Hotels genießen Kostproben diesre Tradition facettenreich am Frühstückstisch, bei kulinarischen Genüssen mittags und abends oder bei gemütlichen Stunden auf der hauseigenen Alm ihres Gastgeberhotels, im Wein- und im Schnapskeller.

Sehr viele der 33 Vitalpina Hotels Südtirol zelebrieren ihre kulinarische Bravour auch in der vegetarischen, glutenfreien und laktosefreien Küche. Und einige unter ihnen ließen sich bei einer speziellen Schulung auch die Möglichkeiten der veganen Küche mit kreativen Tipps auf der Zunge zergehen:

Wie wär’s mit einer kleinen Vorspeise zum Gourmetmenü in einem der folgenden, vegan-geschulten Vitalpina Hotel-Restaurants

• Gerstenrisotto im Hotel Lärchenhof ****
• Gegrillte Gsieser Steinpilze im Hotel Magdalenahof ****
• Kastaniencremesuppe im Hotel Taubers Unterwirt ****
• Zucchinicarpaccio im Hotel Kreuzberg ****
• Gnoccchi auf Rote Beete beim Alphotel Stocker ***s

Der Herbst ist Südtirols leckerste Jahreszeit. Da färben sich nicht nur die Bäume, Sträucher, Weinreben und Wiesen gelb, orange, bordeaux und sonnengoldig.
Es sind auch die kulinarischen Multitalente wie Kastanien, Kürbis, Kraut und Kartoffeln auf Vormarsch und auch viele Tomatensorten gedeihen dank der milden Temperaturen hier noch über den Spätsommer hinaus. Nahrhaft und vielseitig sind die lokalen Produkte, so dass sie sich herrlich auch für vegane Gerichte eignen.

Überzeugen Sie sich selbst von den vegetarischen, glutenfreien, laktosefreien oder veganen Kochkünsten der Vitalpina Küchenchefs und gönnen Sie sich goldige Herbstferientage mit erstklassigen Vitalpina Gourmetmomenten. Jetzt buchen!
 
 
Artikel Weiterempfehlen
 
 
 
 
 

Vitalpina® Durchatmen

Unser fein abgestimmtes "Durchatmen" Programm begleitet Sie auf eine Entdeckungsreise nach ungeahnten inneren Ressourcen...
Zum detaillierten Programm