Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Vitalpina Hotels Südtirol
 
 
 
 

Tipp zur basischen Ernährung

07.03.2019 - verfasst von Naturhotel Rainer ****
Kategorie: Ernährung
 
Unser Tipp um den Säure Basenhaushalt wieder ins Gleichgewicht zu bringen: 
Bewusst Essen! 
 
Nur die wenigsten von uns wissen wie man wirklich bewusst und genussvoll isst. 
Sich Zeit fürs Essen nehmen und sich auf sein Essen konzentrieren fällt vielen von uns schwer. 
Wir verbinden unser Essen meistens mit Hektik, Stress und haben ständig unsere Handys oder den Fernseher vor uns. Diese Gewohnheit hat die Folge, dass wir nicht aufmerksam und achtsam essen, somit hat unser Körper Schwierigkeiten mit der Verdauung. 
 
Um bewusster zu Essen raten wir, euch bewusst für das Essen Zeit zu nehmen, das heißt:
 
Freude haben an der Zubereitung.
Sich hinsetzen und den ganzen Stress loslassen, denn haben wir Stress, hat auch unser Körper Stress und hat somit Schwierigkeiten zum Verdauen.
Vor dem Essen ein paar Mal bewusst atmen, beruhigt unseren Körper, wodurch er sich gezielt auf seine Arbeit konzentrieren kann.
Genüsslich essen und aufhören, wenn die Sättigung eintritt. 
 
Ungünstig während dem Essen: telefonieren, ständig das Handy in der Hand haben, sich stressen, ständig an die Arbeit denken, ungute Gedanken, Streit am Essenstisch. 
 
Das Essen sollte eine Ruhezone sein, wo jeder für sich selbst mal loslassen kann, deshalb sollte man all den Stress von der Arbeit beiseite lassen und angenehme Gesprächsthemen haben. 
 
 
Artikel Weiterempfehlen
 
 

Naturhotel Rainer ****

Das natürliche Designhotel

Eisacktal - Ratschings
Fotos anzeigen Weitere Details zum Hotel
 
 
 
 
 
 

Vitalpina® Durchatmen

Unser fein abgestimmtes "Durchatmen" Programm begleitet Sie auf eine Entdeckungsreise nach ungeahnten inneren Ressourcen...
Zum detaillierten Programm