Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Vitalpina Hotels Südtirol
 
Menü
 
 
 

Vinschger Marillenknödel

18.08.2016 - verfasst von Hotel Ansitz Schulerhof ****
Kategorie: Ernährung
 
Jetzt zur Marillenzeit wurden auch bei uns im Schulerhof leckere Marillenknödel zubereitet. Verwendet wurden dafür natürlich die Original Vinschger Marille.

Der charakteristische, sortentypische Geschmack und das intensive Aroma sind unverwechselbar und zeichnen die Vinschger Marille aus. Im Vinschgau wachsen sie auf Anbauflächen in Höhenlagen von 550m bis 1.150m. Hier reifen sie dank des trockenen Klimas, warmen, sonnigen Sommertagen und erfrischend-kühlen Nächten langsam heran und entwickeln ihr besonderes Aroma.

Vor allem die Vinschger Marille, als eigenständige, eingetragene Sorte, gedeiht hier bestens. Sie hat sich mit den klimatischen Gegebenheiten im Tal arrangiert und entwickelte sich im Laufe der Zeit zu einer regionalen Spezialität, wie zum Beispiel die Vinschger Marillenknödel.

 
 
Artikel Weiterempfehlen
 
 

Hotel Ansitz Schulerhof ****

Persönlich. Authentisch. Naturverbunden.

Meran und Umgebung & Vinschgau - Plaus bei Naturns
Fotos anzeigen Weitere Details zum Hotel
 
 
 
 
 
 

Vitalpina® Durchatmen

Unser fein abgestimmtes "Durchatmen" Programm begleitet Sie auf eine Entdeckungsreise nach ungeahnten inneren Ressourcen...
Zum detaillierten Programm