Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Vitalpina Hotels Südtirol
 
Menü
 
 
 

Mit Freude in den Sommer wandern

17.04.2018 - verfasst von Vitalpina Hotels Südtirol
Kategorie: Aktiv
 
Weil es bei uns überall bezaubernde Plätzchen gibt und die alpine Lebensqualität im ganzen Land zu spüren ist, sind auch die Vitalpina Hotels in allen Tälern verstreut. Da wäre es oft praktisch, an mehreren Orten zugleich im Urlaub sein zu können.

Was das Wandern angeht, ist das aber gar nicht nötig. In jedem Landesteil locken tolle Ausflugsmöglichkeiten und sehenswerte Ziele an die frische Bergluft. Noch dazu sind die Entfernungen bei uns nicht allzu groß und Sie können per Auto, Bus oder Bahn bequem in die Umgebung aufbrechen. Alle Ecken und Enden unseres „Landls“ auszukundschaften lohnt sich auf jeden Fall, denn jeder Ort hat seinen ganz besonderen Reiz.

Wo soll die sommerliche Wandertour rund um die Vitalpina Hotels nun hingehen?

Auf keinen Fall verpassen sollten Sie den weitum bekannten Klassiker: die Dolomiten, seit 2009 mit dem ehrenwerten Titel „UNESCO Weltnaturerbe“ geschmückt. Die schroffen Drei Zinnen, der sagenumwobene Rosengarten und das Südtirol-Wahrzeichen Schlern sind klingende Namen in den Ohren der Bergbegeisterten. Welche Wege und Gipfel Sie wählen, ist gar nicht entscheidend, denn die einmalige Dolomiten-Kulisse allein ist schon sehenswert.

Das Eisacktal bietet sich mit seinem Mix aus charmanten Altstadtgassen und duftenden Almwiesen für abwechslungsreiche Natur-Kultur-Wanderungen an. In der Vielfalt an Rund-, Erlebnis- und Höhenwegen werden Sie bestimmt das Richtige finden.

In Meran und Umgebung setzt sich die Abwechslung fort. Auch dort gibt es Wandergelegenheiten für alle Wünsche und Schwierigkeitsgrade, etwa in Meran 2000, am Naturnser Sonnenberg, auf dem Vigiljoch bei Lana oder am Gampenpass an der Grenze zum Trentino. Für gemütliche Spaziergänge eignen sich die vielen Waalwege inmitten der Südtiroler Obstwiesen. Bestimmt haben Sie auch vom berühmten Tappeinerweg gehört, der einen tollen Panoramablick über die ehemalige Kurstadt Meran bietet.

Der Vinschgau ist vor allem für sein großartiges Klima mit den wenigen Regentagen und zahlreichen Sonnenstunden bekannt. Somit eignet er sich ebenfalls perfekt für eine ausgiebige Sommerwanderung.

Selbstverständlich gibt es auch im übrigen Südtirol viel „Wanderbares“ zu entdecken. Inzwischen sollten wir Sie aber schon mal überzeugt haben, dass Ihr Vitalpina Wanderurlaub keine Wünsche offen lassen wird. Also nichts wie in die Wanderschuhe und der Sommersonne entgegen!
 
 
Artikel Weiterempfehlen
 
 
 
 
 

Vitalpina Vollbad mit Südtiroler Kräutern

Wir leben ein besonderes Augenmerk auf die Vorzüge typischer Südtiroler Kräuter und verwenden diese vielfach in Küche und im Wohlfühlbereich...
Kräuter in der Vitalpina Küche
 

Wander - und Bergtouren

Ob bei geführten Wanderungen oder individuellen Touren - wir verraten Ihnen unsere Lieblingstouren und beraten Sie gerne.
Zu den Wanderungen & Touren