Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Vitalpina Hotels Südtirol
 
Menü
 
 
 

Neue Kosmetiklinie Monte Silva Cura by Tratterhof

06.06.2019 - verfasst von Vitalpina & Bergidyllhotel Tratterhof ****
Kategorie: Wohlfühlen
 
Beautyfarm Managerin Vera Niederkofler: "Die Energie des Waldes, unser Elixier für Gesundheit und Schönheit".
Natur- und Anti-Aging-Schönheitsbehandlungen. Das Wellness Hotel Tratterhof lanciert die neue Kosmetiklinie "Monte Silva Cura", die auf der heilenden Kraft des Waldes basiert. Von Ölen und Cremes über Masken bis hin zu Seren enthalten die Produkte nur lokale alpine Zutaten wie frisches Quellwasser, Kräuter und Heilpflanzen aus Südtirol. Die junge Leiterin der Beauty-Abteilung, Vera Niederkofler, erklärt die Vorteile der innovativen Produkte auf Basis des Konzepts "Grün, das heilt".
Umgeben von Bergen, Wäldern, Wiesen und kristallklaren Quellen hat das Wanderhotel Tratterhof in Meransen in Südtirol schon immer den direkten Kontakt mit der Natur und ihren Vorteilen gesucht. Und aus dieser Erfahrung heraus entstand die Idee der Kosmetiklinie "Monte Silva Cura", eine Neuheit, die nur für den Tratterhof produziert und angewendet wird. Die Linie offenbart bereits ab dem Namen "Monte Silva" die enge Verbindung zum Naturkosmos. Die Produkte werden in einer Reihe von Behandlungen zur Pflege und Schönheit von Körper und Gesicht eingesetzt.
Die neue "Monte Silva Cura" wird von der jungen Beautyfarm-Managerin des Hotels, Vera Niederkofler, auch bekannt als "Aloe Vera", vorgestellt. Vera, 23 Jahre alt, stammt aus Terenten und begann 2017 im Wellnesshotel Tratterhof zu arbeiten, nachdem sie die Erweiterung des Wellnessbereichs Monta Siva Spa (3.500 Quadratmeter) abgeschlossen hatte. Die Leiterin der Beauty-Abteilung, zu der auch Ulrike, Sara, Eduard und Reinhold gehören, kümmert sich täglich um das Wohl der Gäste mit einem breiten Angebot an Spezialmassagen, Gesichtsbehandlungen, Wellnessbädern und anderen beliebten Anwendungen. "Die Gäste sind bei den Produktkategorien an die internationalen Terminologien großer Unternehmen gewöhnt, auch wenn es um Kosmetikprodukte geht, und das schafft eine gewisse Orientierung: Cleansing, Purifying, Anti.Aging…
Die Produkte des Monte Silva Cura sind jedoch in ihrer Essenz völlig unterschiedlich, typisch südtirolerisch und ohne komplizierte Zutaten", erklärt Vera Niederkofler.
Das Produkt, welches bei Massagen und Behandlungen am meisten zur Anwendung kommt, ist das Öl aus der Zirbelkiefer, einem alpinen Baum, der in den Wäldern hinter dem Tratterhof, entlang des Kammes der Pfunderer Berge und der Wanderwege des Hausbergs Gitschberg zu finden ist. Vera beschreibt die positive Wirkung dieses natürlichen Öls: "Zirbenöl fördert die Durchblutung, was eine ausgezeichnete Voraussetzung für eine schönere und jugendlicher aussehende Haut ist. Die antibakterielle Wirkung gegen Hautinfektionen wie Akne wurde ebenfalls umfassend nachgewiesen.“
Die Zirbelkiefer wurde auch in die Architektur des Hotels Tratterhof integriert: Das Vorhandensein dieses "wundersamen" Holzes in einigen Zimmern ermöglicht es den Gästen, die langsame Freisetzung des ätherischen Öls zu genießen, das die Herzfrequenz im Schlaf senkt. Dies garantiert eine tiefe und friedliche Ruhe. Darüber hinaus wird Zirbenöl auch im Saunabereich während der Saunaaufgüsse verwendet, was die Tiefenatmung und das daraus resultierende allgemeine Wohlbefinden fördert. "Jeder kann es spüren", schlussfolgert Vera, "wenn man nach dem Waldbaden bequem in den Berghütten sitzt, spürt man nicht nur mehr Hunger, sondern vor allem mehr Energie. Genau diese Energie des Waldes wollen wir im Tratterhof auch unseren Gästen erleben lassen. Mit Naturprodukten, die sorgfältig untersucht und bei etablierten Anwendungen getestet wurden".
 
 
Artikel Weiterempfehlen
 
 

Vitalpina & Bergidyllhotel Tratterhof ****

Am Logenplatz von Südtirol

Eisacktal - Mühlbach
Fotos anzeigen Weitere Details zum Hotel
 
 
 
 
 
 

Vitalpina Vollbad mit Südtiroler Kräutern

Wir leben ein besonderes Augenmerk auf die Vorzüge typischer Südtiroler Kräuter und verwenden diese vielfach in Küche und im Wohlfühlbereich...
Kräuter in der Vitalpina Küche
 

Wander - und Bergtouren

Ob bei geführten Wanderungen oder individuellen Touren - wir verraten Ihnen unsere Lieblingstouren und beraten Sie gerne.
Zu den Wanderungen & Touren