Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Vitalpina Hotels Südtirol
 
 
 
 

Räuchern - eine uralte Tradition

19.08.2018 - verfasst von Erlebnishotel Waltershof ****
Kategorie: Wohlfühlen
 
Räuchern wirkt auf unseren Körper, unseren Geist, unsere Seele & auf unser Umfeld


David - unser Masseur und Wellnessmitarbeiter sorgt mit einer hauseigenen Räuchermischung aus Lärchen-, Fichten, Zirmharz, Beifuß, Goldrute, Johanniskraut, Alpenrosen und Zirmnadeln regelmäßig für eine beruhigende, entspannende, klärende und vitalisierende Atmosphäre in unserer "Xunden Alm".

Räucherdüfte bringen unsere Seele ins Schwingen und sind Balsam für die Sinne...


Heutzutage wird hauptsächlich noch in ländlichen Gegenden geräuchert um das Haus zu segnen und zu schützen.
Räuchern bewirkt aber auch eine energetische Reinigung welche die Atmosphäre neutralisiert und dichte Energien transformiert.

Lust bekommen es auch einmal auszuprobieren...? :-)

Beliebte heimische Kräuter bzw. Räucherstoffe sind z.B. Wacholder, Wermut, verschiedene Baumharze, Johanniskraut, Goldrute und vieles mehr... also nichts wie los... :-)

 
 
Artikel Weiterempfehlen
 
 

Erlebnishotel Waltershof ****

Urlaube lieber ungewöhnlich!

Meran und Umgebung & Vinschgau - Ulten
Fotos anzeigen Weitere Details zum Hotel
 
 
 
 
 
 

Vitalpina® Waldbaden

Durch die Besinnung auf die eigenen Wurzeln beim Waldbaden erhalten Naturerlebnisse eine tiefgreifende Dimension der Selbsterfahrung.
Zum detaillierten Programm