Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Vitalpina Hotels Südtirol
 
 
 
 

Vitalpina Rezepttipp

17.03.2020 - verfasst von Wander Vital Hotel Magdalenahof ****
Kategorie: Rezepte
 
Hausgemachte Kartoffelteigtaschen mit Alpenapfel, alter Balsamico, Walnüsse
Rezept für 4 Personen:

Kartoffelteig
 - 400 g mehlig kochende Südtiroler Kartoffeln
 - 20 g Butter
 - 120 g Mehl
 - 2 Eigelb
 - Salz und Pfeffer aus der Mühle
 - 1 Msp. Muskatnuss

Füllung
 - 2 Äpfel (Golden Delicious)
 - 1 EL Butter
 - Salz
 - 2 EL Topfen (Quark) oder Ricotta
 - 1 EL Petersilie
 - Pfeffer aus der Mühle

Kartoffelteig:
Für den Kartoffelteig Kartoffeln schälen, in Würfel
schneiden und in Salzwasser 25 Minuten kochen. Abseihen und ausdampfen lassen.
Die heißen Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken, Butter zufügen und
auskühlen lassen. Mehl, Eigelb, Salz, Pfeffer und Muskatnuss dazugeben und
alles schnell zu einem Teig verkneten.

Füllung
 Äpfel schälen und in kleine Würfel schneiden. Äpfel in Pfanne
geben, leicht salzen und kurz dünsten. Vom Feuer nehmen und etwas abkühlen
lassen. Topfen oder Ricotta und Petersilie dazugeben, leicht pfeffern und alles
vermengen.

Kartoffelteigtaschen
Den Kartoffelteig auf einem gut bemehlten Tisch etwa ½ cm
dick ausrollen und mit einem runden Ausstecher (etwa 8 cm Ø) Kreise ausstechen.
Die Füllung mit einem Löffel daraufgeben, jeden Kreis halbmondförmig zusammenfalten
und fest andrücken.

Die Kartoffelteigtaschen auf ein gut bemehltes Blech legen
und bereitstellen. Balsamico-Butter

Schalotten fein schneiden und zusammen mit Butter braun
werden lassen. Zum Schluss den Balsamessig dazugeben und leicht salzen.

Fertigstellung
 - Die Kartoffelteigtaschen in kochendes Salzwasser geben.
Sobald sie an die Oberfläche kommen, aus dem Wasser nehmen. Je 4 Stück auf
einem Teller anrichten.

 - Die Parmesanspäne und die Balsamico-Butter darübergeben,
mit Parmesanchips und Kerbel garnieren und sofort servieren.

 

 

 
















 
 
Artikel Weiterempfehlen
 
 

Wander Vital Hotel Magdalenahof ****

Unberührte Schönheit im Gsiesertal

Dolomiten - St. Magdalena
Fotos anzeigen Weitere Details zum Hotel
 
 
 
 
 
 

Vitalpina® Waldbaden

Durch die Besinnung auf die eigenen Wurzeln beim Waldbaden erhalten Naturerlebnisse eine tiefgreifende Dimension der Selbsterfahrung.
Zum detaillierten Programm