Unser Weg zur „Enkeltauglichkeit“!

Unser Weg zur „Enkeltauglichkeit“!

„Wir Vitalpina Hotels haben uns schon seit geraumer Zeit
dem Thema Nachhaltigkeit verschrieben. Mit dem Beitritt aller Vitalpina Mitgliedsbetriebe zum Klimaneutralitätsbündnis wollen wir durch konkrete, messbare Maßnahmen unseren CO2-Ausstoß
soweit verringern, wie irgend möglich. Damit wollen wir auch eine Vorbildfunktion im nachhaltigen Alpen-Tourismus einnehmen und zudem das Bewusstsein für Klimaschutz bei unseren Gästen und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wecken“,

ist unsere Präsidentin, Brigitte Zelger, überzeugt.
Artikel teilen
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.