Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Vitalpina Hotels Südtirol
 
 
 
 

Aktiv- & Vitalhotel Taubers Unterwirt ****

Familie TauberJosef-Telser-Straße 2 39040 Feldthurns
Eisacktal - FeldthurnsMeereshöhe: 851 m
Telefon +39 0472 855 225
www.unterwirt.com
Betriebszeiten: 20.12.2019 - 15.03.2020  .  08.04.2020 - 08.11.2020  .   Zimmer: 45
 
ab 80,00€
Foto Karte Merken
Zur Hotel Website
 
Anfrage Buchen
 
 

Köstlicher Apfelstrudel

18.08.2013 - verfasst von Aktiv- & Vitalhotel Taubers Unterwirt ****
Kategorie: Rezepte
 
Köstlicher Strudel zum Nachkochen!
Zutaten:

300 g Mehl
200 g Butter, kalt
2 TL Butter, flüssig
100 g Puderzucker
1 Ei
1 Eigelb
2 Pck. Vanillezucker
2 Msp. Zitrone, abgeriebene Schale
1 Prise Salz
40 g Rosinen
600 g Äpfel
50 g Zucker
50 g Paniermehl
2 EL Pinienkerne
2 EL Rum
½ TL Zimt

Zubereitung:

300 g Mehl, 200 g Butter in Stücken, 100 g Puderzucker, 1 Ei, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 Msp. Zitronenschale uns Salz zum glatten Teig verkneten. Ca. 1 Std. kalt stellen.

Rosinen waschen. Äpfel schälen, vierteln, entkernen und klein schneiden. Beides mit Zucker, Paniermehl, 2 TL Butter, Pinienkernen, Rum, 1 Päckchen Vanillezucker, Zimt und 1 Msp. Zitronenschale mischen.
Mürbteig auf etwas Mehl zum Rechteck ca. 26 x 40 cm rollen. Evtl. 1 Teigstreifen zum Verzieren abscheiden. Teig auf den mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Füllung darauf geben, im Teig einschlagen.
Mit Teigstreifen verzieren, mit Verquirltem Eigelb bestreichen.

Im heißen Ofen 200° C – ca. 35 Minuten backen. Mit Puderzucker bestäuben.
Den Apfelstrudel können Sie mit Vanillesauce oder auch Zimtsahne servieren!