Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Vitalpina Hotels Südtirol
 
Menü
 
 
 

Alpine Wellness im Wanderhotel Europa

22.12.2018 - verfasst von Vitalpina Wanderhotel Europa ****
Kategorie: Wohlfühlen
 
Ihr Kraftplatz am Fuße der Seiser Alm im Herzen der Dolomiten

Alpine Wellness aus biozertifizierten Pflanzen und Kräutern verwöhnen Haut und Seele
Vitalstone Massage nach Vitalis Dr. Joseph - heiße Steine aus den Dolomiten

Tiefe Entspannungsmassage mit warmen Basaltsteinen von der Seiser Alm und wertvollen, den Chakren zugeordneten ätherischen Ölen.
Diese schafft ein Gefühl von ganzheitlicher Harmonie nach Zeiten von großen körperlichen oder seelischen Belastungen, in Phasen des Neubeginns und des inneren Loslassen oder einfach als großes Geschenk für sich selbst oder seine Lieben.
Bei dieser Anwendung werden warme Basaltsteine auf den Körper aufgelegt und in Verbindung mit warmem Öl wird der Kunde damit massiert. Die erwärmten Steine geben bei Kontakt mit der Haut unmittelbare, wohltuende, tiefe Entspannung, die körperliches und mentales Wohlbefinden mit sich bringen.

Heublumenbad von der Wiesen der Seiser Alm

Das Heublumenbad hat im Schlerngebiet eine lange Tradition. Blattpflanzen wie Frauenmantel, Edelraute, Arnika, Speik, Quecke, Lolch und Schwingel charakterisieren das Dolomitenheu, wie es zum Beispiel auf den hochgelegenen Schlernwiesen und der Seiser Alm geerntet wird.
Diese enthalten im Wesentlichen ätherische Öle, Cumaringlykoside und Gerbstoffe. Sie fördern die Durchblutung und beeinflussen die inneren Organe über Reflexzonen an der Körperoberfläche. Glieder- und Kreuzbeschwerden sind verschwunden, die Haut ist rein und das Gemüt gestärkt.

Apfel&Hagebutte Bad


Gönnen Sie Ihrer Haut ein sinnlich fruchtiges Schönheitsbad. Äpfel sind reich an Vitaminen, Mineralstoffen, Pektinen und Wachsen, eine ideale Frucht für die Regeneration und Pflege reifer Haut.
In Kombination mit der kostbaren Hagebutte wird die Zellregeneration der Haut besonders gefördert, der Feuchtigkeitsverlust vermindert. Ihre Haut wird wieder elastisch.
Zu allererst nimmt der Kunde eine heiße Dusche mit einem speziellen, zum Bad passenden, Duschgel. Anschließend legt er sich in die Wanne und die Masseurin trägt das Substrat auf und hüllt den Kunden in ein mit Salzwasser getränktes Leintuch. Eine darüberliegende Decke verhindert das Entweichen des Dampfes.
Nach 15 – 20 min. ist das Bad beendet und der Kunde nimmt erneut eine Dusche. Eine darauffolgende Massage wirkt entspannend. Zudem ist die Haut nun besonders aufnahmebereit für die Apfel-Hagebutte-Massageemulsion.
 
 
Artikel Weiterempfehlen
 
 

Vitalpina Wanderhotel Europa ****

Die Natur im UNESCO Welterbe entdecken

Dolomiten - Seis am Schlern
Fotos anzeigen Weitere Details zum Hotel
 
 
 
 
 
 

Vitalpina® Durchatmen

Unser fein abgestimmtes "Durchatmen" Programm begleitet Sie auf eine Entdeckungsreise nach ungeahnten inneren Ressourcen...
Zum detaillierten Programm
 

Wander - und Bergtouren

Ob bei geführten Wanderungen oder individuellen Touren - wir verraten Ihnen unsere Lieblingstouren und beraten Sie gerne.
Zu den Wanderungen & Touren