Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Vitalpina Hotels Südtirol
 
Menü
 
 
 

Entspanntes Heubad...

02.07.2015 - verfasst von Marica Hotel & Sport
Kategorie: Wohlfühlen
 
...nach einer anstrengenden Wanderung ein wahres Wuntermittel.

Ab ins Heu und die Seele baumeln lassen.
Das Südtiroler Heubad

Das Heubad auch "Alpenbadl" genannt, geht auf eine alte Südtiroler Tradition zurück. Bereits vor 130 Jahren schliefen Landwirte nach der kräftezehrenden Heumahd nachts im aufgeschichteten Heu und wachten am nächsten Morgen erholt und voller Energie auf.

Heute belegen wissenschaftliche Studien, dass heubaden bei Arthrose, Ischias und Rheuma hilft, sowie die Durchblutung fördert und den Stoffwechsel anregt. Außerdem ist das Heu eine gute Pflege für die Haut.

Heilende Wirkung durch Hitze
Vor der Anwendung wird das Heu in ein 40 Grad warmes Wasserbad getaucht. Der Badewillige wird bis zum Hals in Heu eingegraben. Nun setzt ein kräftiger Gärungsprozess ein und ätherische Öle werden freigegeben. Genau hier beginnen die Heublumen positiv auf den Körper zu wirken. Nach der Heupackung folgt eine wohltuende Ruhepause: Zwischen einer halben und einer ganzen Stunde wird, in Decken gehüllt, nochmals nachgeschwitzt und langsam abgekühlt. Fußwechselbäder und Kneipengüsse oder sanfte Massagen runden die Behandlung ab.

Das beste Heu wächst in der Höhe
Je höher die Almen liegen, desto artenreicher ist die Flora der Wiesen. Das Dolomitenheu ist als besonders "fett" bekannt, was mit den speziellen Böden zu tun hat. Blattpflanzen wie Frauenmantel, Edelraute, Arnika, Speik, Quecke, Lolch und Schwingel machen das Dolomitenheu zu dem was es ist: Nämlich sehr gesund. Es fördert die Durchblutung und beeinflusst die inneren Organe über Reflexzonen an der Körperoberfläche.



Die Ressourcen der Natur nutzen …
… im angenehm weichen Heu. Ruhe und Entspannung genießen. Den Körper langsam von der Wärme durchströmen lassen. Mental eintauchen in die Fülle der Bergwiesen mit ihren Farben, ihren Düften und ihrer Musik. Ein Urlaubstag hoch oben in den Südtiroler Bergen endet im Sommer am besten mit einem Heubad.

Wir wissen dass ein Bad im frischen Almheu entschlackt, entspannt, das Immunsystem belebt und für ein allgemeines Wohlbefinden sorgt.
 
 
Artikel Weiterempfehlen
 
 
 
 
 

Vitalpina® Durchatmen

Unser fein abgestimmtes "Durchatmen" Programm begleitet Sie auf eine Entdeckungsreise nach ungeahnten inneren Ressourcen...
Zum detaillierten Programm
 

Wander - und Bergtouren

Ob bei geführten Wanderungen oder individuellen Touren - wir verraten Ihnen unsere Lieblingstouren und beraten Sie gerne.
Zu den Wanderungen & Touren